Unsere Reiseroute Marokko 2017/2018

Start von Stuttgart am 10.12.2017

1. Übernachtung an der Gotthard Raststätte

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

http://hanomagich.de/abfahrt-nach-genua-mit-hindernissen/

Fés, Campingplatz Diamant Vert

Kurz vor Zagora

Erg Chegagga 1. Übernachtung

Erg Chegagga, 2. Übernachtung

Heisse Quellen

Sidi Ifni

Ein schöner Tag mit Mbarek an "seiner" Klippe

Sidi Rabat Übernachtung

22 – Silvester in Sidi Ifni

Es ist schon fast zum Ritual geworden, daß Hannes morgens zuerst aufsteht und mit der Kamera ein paar Fotos von der Gegend, dem Stellplatz oder sonst etwas aufnimmt, bevor wir frühstücken. Bei den heißen Quellen hat er mit etwas Brot Vögel angelockt, die...

mehr lesen